Pressegespräch mit Marcel Hirscher

Pressegespräch mit Marcel Hirscher

Die Zentrale Raiffeisenwerbung lud zu einem Pressegespräch mit Marcel Hirscher.

Anlässlich der Fortschritte in der Rehabilitation, der bevorstehenden Ski Weltcup-Saison 2017/18 und der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang lud die Zentrale Raiffeisenwerbung zu einem Pressegespräch mit Marcel Hirscher in das Hotel Steigenberger in der Wiener Innenstadt.

Nach seinem historischen 6. Gesamtweltcupsieg in Serie und der zwei Goldmedaillen bei der Alpinen Ski-WM in St. Moritz in der Saison 2016 / 2017 konzentriert sich Marcel Hirscher derzeit auf seine Rehabilitation und eine möglichst baldige Rückkehr in den Weltcup, der am 29. Oktober mit dem traditionellen Riesenslalom in Sölden beginnen wird. Der Skistar wird seinem verletzten Knöchel die erforderliche Zeit zur vollständigen Heilung geben und rechnet derzeit mit einem ersten möglichen Start in der Weltcupsaison 2017 / 2018 frühestens bei den Überseerennen in Kanada und den USA.

Leodegar Pruschak, Geschäftsführer der Zentralen Raiffeisenwerbung, freute sich über die Fortschritte in der Rehabilitation des Raiffeisen Skistars, der seit 2009 Raiffeisen Partner ist und unter dem Giebelkreuz seine 6 Gesamtweltcupsiege und 6 WM-Goldmedaillen sowie seine 45 Weltcupsiege einfahren konnte. Nicht zuletzt dank dem Sponsoring unserer Skiasse ist Raiffeisen die klare Nummer 1 in der österreichischen Bankenkommunikation. Raiffeisen zählt v.a. auch dank der Erfolge der Raiffeisen Sportler laut der Sponsor-Focus-Studie mit Audi und Red Bull zu den großen, erfolgreichen Sportsponsoren.

Hirscher fährt in der Saison 2017 / 2018 bereits das neunte Jahr unter dem Giebelkreuz. Er ist durch sein Persönlichkeitsprofil der ideale Werbepartner für Raiffeisen und der mit Abstand werbewirksamste Sportler. Dass er auch abseits der Skipisten gute Figur macht, bewies er schon in mehreren Raiffeisen Werbekampagnen, u.a. als Hauptdarsteller neben Hermann Maier beim Onlinebanking im Frühjahr 2017. An der Fortsetzung seiner „Werbekarriere“ wird bereits intensiv gearbeitet. Dreharbeiten für eine neue Werbekampagne, die im ersten Halbjahr 2018 on air sein wird, werden in Kürze stattfinden.

Insgesamt haben die Skifahrer unter dem Giebelkreuz in den vergangenen Jahrzehnten unter anderem bereits 12 Gesamtweltcupsiege, 20 Disziplinen-Weltcupsiege und 150 Weltcupsiege, ferner 5 Olympiasiege und 16 Weltmeistertitel errungen.

Foto: © GEPA pictures/ Raiffeisen