Raiffeisen Jahrestagung 2019

Raiffeisen Jahrestagung 2019

Unter dem Motto „Tempo“ im Wiener Messezentrum

"Die Idee der Genossenschaft ist nun schon mehr als 200 Jahre alt und feiert gestern wie heute nachhaltige wirtschaftliche Erfolge. Raiffeisen Niederösterreich-Wien zeigt, wie Tradition und regionale Verwurzelung mit Fortschritt und Moderne in Einklang stehen können“, erklärte Bundeskanzler Sebastian Kurz in seiner Ansprache.

Mit dabei waren mehr als 700 Gäste aus der Raiffeisen-Familie, Wirtschaft und Politik, allen voran Bundeskanzler Sebastian Kurz und der nö. Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf. Dem Thema Jugend war ein eigener Schwerpunkt gewidmet, Obmann Erwin Hameseder präsentierte erste Neuerungen aus dem groß angelegten Genossenschaftsprojekt.

In einer spannend besetzten Talkrunde beleuchtete Generaldirektor Klaus Buchleitner mit seinen Gästen Bestsellerautoren Lothar Seiwert und Lars Vollmer sowie Physikerin Claudia Wulzdas Thema „Tempo“. 

Was Tempo im Bereich der Musik bedeutet, zeigte zum Abschluss der heurigen Jahrestagung der weltbekannte österreichische Schlagzeuger und Multi-Percussionist Martin Grubinger in einem beeindruckenden Music Act.

Fotos: © Roland Rudolph