sport economy summit

sport economy summit

AMI setzt den ersten Summit für Sport und Wirtschaft um!

"Sport trifft Wirtschaft": Unter diesem Motto durften wir für unsere Auftraggeber SPORTLAND Niederösterreich und ecoplus den ersten sport economy summit umsetzen. Der Summit stand ganz im Zeichen des Austauschs zwischen namhaften Vertreter:innen aus dem Sport- und Wirtschaftsbereich, die die Wechselbeziehungen aus verschiedensten Blickwinkeln diskutierten. Moderiert wurde der sport economy summit von ORF NÖ Moderatorin Katharina Sunk und ORF Sportmoderator Rainer Pariasek.

In der ersten Diskussionsrunde sprachen Staatssekretär und ÖTV-Präsident Magnus Brunner, Landesrat Jochen Danninger, Sportmanagerin Sandra Reichel sowie die ehemaligen Ausnahmeathleten Felix Gottwald und Alexander Wurz darüber, was Wirtschaft und Sport voneinander lernen. Medien und digitale Potentiale in der Sportvermarktung war das Thema, das in der Folge RS digital Eigentümer Roland Schmid, ORF-Sportchef Hans-Peter Trost, Sportradar Media Services-Geschäftsführer Rainer Geier und Politologe Peter Filzmaier beleuchteten. Zum Abschluss diskutierten ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, woom GmbH Geschäftsführer Marcus Ihlenfeld sowie Ex-Skistars Elisabeth Görgl und Michael Walchhofer über die gesellschaftliche Dimension von Wirtschaft und Sport. Auf der Aftershow-Party konnte der Austausch zwischen Sport und Wirtschaft schließlich noch informell fortgesetzt werden.

 

Fotos: Daniel Hinterramskogler