Klassik in den Alpen

Klassik in den Alpen

 Opernstar Elina Garanča bezaubert Kitzbühel

Inmitten der malerischen Kulisse der Kitzbüheler Alpen, nur einen Katzensprung vom Zielhang der weltberühmten „Streif“ entfernt, bringt Opernstar Elina Garanča im Rahmen von „Klassik in den Alpen“ auf dem Areal des Pfarrau-Parks die Bergspitzen der „Gamsstadt“ zum Klingen. Die lettische Mezzosopranistin gastiert seit 2013 an der Seite ihres Mannes Karel Mark Chichon vor dem Hintergrund der malerischen Alpenlandschaft jährlich in Kitzbühel.

Ein wunderbar lauer Sommerabend, sternenklarer Himmel und ein hell leuchtender Mond – stimmungsvoller kann ein Open Air Konzert nicht sein. Jahr für Jahr laden  Elīna Garanča und Karel Mark Chickon die größten Talente der Opernwelt als Gäste zu ihren sommerlichen Open - Air Konzerten ein, um mit ihnen gemeinsam zu musizieren.

Für einige Gäste aus den vergangenen Jahren wie Valentina Naforniță, Bryan Hymel, Angel Joy Blue oder Joyce El-Khoury folgten der Zusammenarbeit nicht selten wichtige Karriereschritte am internationalen Opernparkett. 

Ein Event der AMI Promarketing. 

AMI zeichnet für sämtliche organisatorische Belange im Rahmen dieses Projektes verantwortlich und ist zudem Inhaber aller Rechte.

 

Webauftritt: www.klassikindenalpen.at

 

 

 Fotostrecke: