Klassik Open Air mit Elīna Garanča

Klassik Open Air mit Elīna Garanča

Zwei unvergessliche Konzertabende unter dem Motto "Hoffnung und Zuversicht". 

Mit zwei ausverkauften Klassik Open Air Konzerten im Stift Göttweig und in Kitzbühel haben wir zwei der bislang größten Kulturveranstaltungen des Landes seit den Öffnungsschritten erfolgreich und sicher umgesetzt. Ein umfassendes Präventionskonzept und die strenge Einhaltung der 3-G-Regel bei Besucher:innen und Mitarbeiter:innen haben unserem Publikum zwei unvergessliche Konzertabende ermöglicht. 

Elīna Garanča und künstlerischer Leiter Karel Mark Chichon begeisterten das Publikum mit einem Programm unter dem Motto „Hoffnung und Zuversicht“. Gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen, der rumänischen Sopranistin Cellia Costea und dem armenischen Tenor Arsen Soghomonyan sowie mit dem diesjährigen Sieger der Initiative ZukunftsStimmen, Philipp Schöllhorn sorgten sie für zwei unvergessliche Konzertabende und bescherten dem Publikum zwei Kulturhighlights des bisherigen Sommers. 

Weitere Informationen unter: klassikopenair.at

Fotos: © Katharina Schiffl und Sarah Katharina Photography